LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

LG`s 34 Zoll UltraWide-Monitore jetzt im Business-Gewand

logo LG neuDas aktuelle 21:9 UltraWide Monitor-Lineup von LG ist ja weitestgehend bekannt, zur zurückliegenden Cebit kam mit dem LG 34UC99-W noch ein weiterer hinzu. Mit den neuen LG 34CB88-B, 34CB98-B und 34UB88-B wird es jetzt die „Consumer-Produkte“ nun auch als B2B-Modelle geben, die komplett in mattem Schwarzton auftreten. In dieser Farbkonstellation aber sicher nicht nur für den schnöden Büroalltag geeignet, sondern auch für den heimischen Tisch, denn die technischen Daten bleiben identisch.

 

LG 34CB98 B 01

LG 34CB98 B 02 LG 34CB98 B 03

Die beiden UltraWide Monitore von LG sollen den Nutzern dank einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Bildpunkten die gleichen Möglichkeiten wie multiple Bildschirme bieten und gleichzeitig durch eine hohe Detailschärfe punkten. Das farbentreue Bild soll auch für professionelle Video- und Bildbearbeitung genügen und mit einem gleichmäßigen Kontrast selbst bei spitzen Blickwinkeln überzeugen. Weitere Eigenschaften und Features der Monitore sind:

  • OnScreen Control sowie MyDisplay Presets
  • Screen Split mit 14 voreingestellten Modi
  • Dual Link up zum gleichzeitigen Nutzen zweier Computer
  • eingebaute Stereo Lautsprecher mit MaxxAudio Surround Sound
  • Reader Mode und Flicker Safe
  • zwei HDMI-Schnittstellen und ein DisplayPort-Anschluss
  • ein USB 3.0 Port

Hinzu kommt eine Energiesparfunktion, die im Stand-by Modus die benötigte Energie extrem reduziert. Auch der Nachtmodus stellt ein praktisches Feature für Anwender dar, denn hier wird einerseits die Lautstärke reduziert, andererseits ist eine klare Verständlichkeit der wiedergegebenen Sounds garantiert.

 LG 34CB88 B 2

LG 34CB98 B 2 LG 34UB88 B 2

Die drei neuen Bildschirme aus dem LG-Sortiment sind bereits erhältlich und werden für eine UVP von 749€ (34UB88-B), 849€ (34CB88-B) beziehungsweise 1.049€ (34CB98-B) angeboten.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI B350 Tomahawk

      Test: MSI B350 TomahawkWer sich ein Gaming-Setup mit AMD Ryzen Prozessor aufbauen möchte, jedoch nicht plant das letzte Quäntchen aus der AM4 Plattform zu quetschen, der wird folgerichtig zu einem Mainboard mit AMD...

    • Test: ASUS ROG Pugio

      Test: ASUS ROG PugioDer Komponenten-Riese ASUS bietet in diesem Jahr eine weitere, für Links- und Rechtshänger geeignete Gaming-Maus an. Es ist ein kleiner, mit besonderen Features ausgestatteter Nager der...

    • Test: MSI GH70 Gaming Headset

      Test: MSI GH70 Gaming HeadsetAuch wenn MSI den meisten wohl immer noch eher durch Mainboards und Grafikkarten im Gedächtnis ist, bietet der Hersteller seit geraumer Zeit auch Gaming Peripherie an. Dass diese sehr...

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...