LG 24GM79G - 24 Zoll Gaming Monitor mit TN-Panel (Video)

logo LG neuDer LG 24GM79G versteht sich als reinrassiges, Full-HD-Zocker-Produkt, welches auch dementsprechend mit den notwendigen technischen Details dafür um die Ecke kommt. Unter der Haube steckt ein TN-Panel welches mit einer Reaktionszeit von 1ms (in Verbindung mit Blur Reduction) daherkommt, einer Pivot-Funktion sowie eine Bildwiederholrate von 144Hz ausgeben kann. Alles weitere, in Form von Bildern und einem Video, haben wir nachfolgend zusammengetragen.

Der äußere Aufbau und die Gestaltung vermittelt ein gewisses Maß an Robustheit und zugleich auch die Ausrichtung, auf welche Zielgruppe das Gerät aus ist. Rote Applikationen wie beim LG 29UM69G und dem LG 34UC79G-B, findet man hier ebenfalls wieder. An Ausstattung haut LG alles raus, was man aktuell im Gaming-Bereich zu bieten hat:

Die 144 Hz Bildwiederholrate in Verbindung FreeSync sowie LGs Blur Reduction sollen für ein extrem flüssiges Spielerlebnis sorgen. Ebenfalls wieder mit dabei ist auch wieder der DAS Mode (Dynamic Action Sync), eine Technik zur Reduzierung der Latenz. Die Steuerung der Menüs erledigt wieder der Joystick an der Unterseite oder die On-Screen-Software im Betriebssystem. Für einen „mechanischen“ Wechsel befinden sich an der Gehäusefront fünf Preset-Schalter, die man schnell drücken kann, sofern sie benötigt werden.

LG 24GM79G 02

Hinsichtlich der Ergonomie bekommt der Anwender einiges geboten, neben der Pivot-Funktion kann man den Monitor auch komplett in der Höhe (130mm) sowie stark im Neigungswinkel (5° nach vorn / 35° nach hinten) anpassen. Das schwarz-matte Gehäuse sowie matte Display, runden dabei den insgesamt sehr wertigen Ersteindruck ab. Kleine Software-Spielerein wie ein eingeblendetes Crosshair findet man auch wieder, aber auch nützliche wie der „Reader-Mode“, bei dem man angenehmer Texte lesen kann, sind mit dabei. Wer will, der kann auch sein Bild auf vier kleinere splitten um dort eben mehrere Eingänge anzeigen zu lassen.

LG 24GM79G 03 LG 24GM79G 04

LG 24GM79G 05 LG 24GM79G 06

Insgesamt hinterließ der LG 24GM79G einen sehr soliden und guten Eindruck bei uns. Wie sich der Monitor in der Praxis schlägt, muss ein Testbericht klären. Die Grundzutaten passen jedenfalls und lassen ein gutes bis sehr gutes Endergebnis vermuten. Nachfolgend noch die technischen Daten im Überblick.

 

LG 24GM79G im Überblick
 Bezeichnung LG 24GM79G
LCD-Größe 24 Zoll
Curved Nein
LCD-Diagonale 60,96 cm
Display-Typ TN-Panel, LED Backlight
Bildwiederholrate 56 - 144Hz
Hersteller Homepage www.lg.com
Preis 349 EUR
Garantie 2 Jahre (Bring-IN)
 
Gewicht 5,94 Kg - mit Fuß
Energieverbrauch maximal: 32W
typisch: 27W
standby: 0,5W
Netzteil extern
Vesa-Standard 100 x 100mm
 
Auflösung 1920 x 1080 Pixel @ 144Hz (DP / HDMI)
Bildformat 16:9
Helligkeit 350 cd/m²
Kontrast 1.000 : 1  (statisch)
Reaktionszeit 1 ms
Blickwinkel 170° horizontral / 160° vertikal
Neigungswinkel 5° nach vorn / 35° nach hinten
Höhenverstellung 130mm
 
Anschlüsse  2x HDMI
 1x DisplayPort 1.2
 3x USB 3.0 (Typ-B Buchse, Upstream, Down)
 2x 3,5mm Audio Klinke (Line-In & Line-Out)
Besonderheiten  ▪ 144Hz Bildwiederholrate @ FullHD
  Höhenverstellung, Pivot-Funktion
 ▪ 1ms Motion Blur Reduction
  Reader-Mode (weniger Blauanteil)

 

Preis und Verfügbarkeit

Hinsichtlich der Verfügbarkeit muss man sich noch ein wenig gedulden, so wird „Ende Q2“ angestrebt, was sich im „schlimmsten Fall“ um den Juni 2017 handeln dürfte. Preislich setzt LG eine UVP von 349,- EUR an, was gerade eher Einsteiger in diesem Segment ansprechen dürfte.

 

Lesezeichen - weitere LG Monitore des 2017er Lineup'`s

News: LG 43UD79-B - 43 Zoll Monitor mit UHD-Auflösung (Video)

News: LG 32UD99 - UHD 4K Monitor mit HDR 10 (Video)

News: LG 29UM69G - UltraWide Gaming Monitor (Video)

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG 34UB88-B

      Test: LG 34UB88-BDas aktuelle Monitor-Feuerwerk von LG für 2017 konnten wir bereits schon etliche Male bestaunen. Dazu zählen etliche Kombinationen die für den "normalen" Endkunden eine Menge bieten....

    • Kurztest: Corsair Carbide SPEC-04

      Kurztest: Corsair Carbide SPEC-04Corsair hat inzwischen im Gehäuse-Bereich ein massives Angebot, welches überwiegend im höherpreisigem Segment wiederzufinden ist wie zum Beispiel das Crystal 460X RGB oder Crystal 570X...

    • Test: MSI GK-701 Gaming Tastatur

      Test: MSI GK-701 Gaming TastaturMSI sollte jedem, der sich im Bereich der PC Hardware bewegt, eine bekannte Marke oder zumindest ein bekannter Name sein. Mit Grafikkarten Designs und Mainboard Kreationen, welche die...

    • Test: Cooler Master MasterCase Maker 5T und MasterCase Pro 6

      Test: Cooler Master MasterCase Maker 5T und MasterCase Pro 6Cooler Master bietet unter "MasterCase" eine Reihe an Gehäusen an, die vor allem durch ein Merkmal miteinander verbunden sind - die Modularität. Der Hersteller nennt dieses Feature...

    • Test: Cherry MX Board Silent

      Test: Cherry MX Board SilentDie klassische Cherry G80-3000 ist bereits seit beinahe drei Jahrzehnten ein beliebtes Office-Modell und wird rund um den Globus eingesetzt. Auch für das neue Cherry MX Board Silent dient...