Roccat stellt Gaming Maus Savu vor

Auf der Cebit 2012 hat der deutsche Hersteller Roccat bereits ein erstes Muster der neuen Mid-Size Gaming-Maus Savu gezeigt. Nun ist der Nager, welcher Spieler mit mittelgroßen Händen ansprechen will, im Handel verfügbar.

Die Maus setzt auf einen Pro-Optik-R3-Sensor, welcher mit bis zu 4000 dpi abtastet, weshalb auch schnellste Mausbewegungen kein Problem sein dürften. Eine weitere Neuerung der Maus ist das Archievement-Display, kurz R.A.D. Diese neue App erfasst z.B. die zurückgelegte Strecke der Maus oder Anzahl der Mausklicks, wodurch Awards und Medaillen freigeschaltet werden.

 

Savu1  Savu2

 

Auch der sonstige Featureumfang ist - beinahe Roccat-Typisch - extrem hoch. Neben einer individuell einstellbaren Beleuchtung (16,8 Mio. Farben, Farbwechsel) gibt es noch eine Makro-Programmierung, die von der Kone[+] und Kova[+] bekannte Easy-Shift-Funktion zur Doppelbelegung der sieben Maustasten sowie die Features Easy-Aim und Easy-Wheel. Die Maus ist im Preisvergleich ab ca. 55€ gelistet und sofort lieferbar.

 

 

 

Quelle(n): Roccat

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte