IFA 2015: VPRO präsentiert neue Gamer-Mäuse V910 und V210

logo vproNeben neuen Tastaturen (V800S und V710), hat uns VPRO im Rahmen der IFA 2015 auch neue Gaming Mäuse vorgestellt. Dazu zählen die bereits im Vorfeld angekündigte V910, welche als Nachfolger für die V900 gilt, und eine günstige aber gut ausgestattete V210. Beide Mäuse unterscheiden sich elementar in der Ausstattung, haben jedoch den Gamer klar im Fokus. Wir waren dazu am VPRO-Stand und haben sie abgefilmt.

 

Mit der V910 zeigt man eine neue Gaming-Maus, welche sich vor allem an MMO-Spieler richtet. Speziell die 11 programmierbaren Tasten inklusive 2D-Mausrad sind bei MMO-Spielen sehr hilfrecih. Für Präzision soll ein 8200 DPI-Lasersensor sorgen, für ein schnelles Wechseln der DPI-Stufe gibt es zudem ein Button. Im Inneren sind Omron Switches verbaut, die eine hohe Lebensqualität bieten sollen. Wie bei der V800S kann man bei der V910 auch auf RGB-LEDs zurückgreifen und bis zu 16,8 Mio. Farben zum Leuchten bringen

VPRO V910 1 VPRO V910 4 VPRO V910 3

VPRO V210 1 VPRO V210 3 VPRO V210 2

Die V210 will insbesondere mittels der Features in Kombination mit dem Preis punkten. Der optische Sensor lässt sich in mehreren Stufen einstellen, von 500 DPI für maximale Präzision bis zu 3000 DPI. Dank des dedizierten On-Board-Speichers kann man Profil- und Lichteinstellungen an jedem beliebigen Rechner verwenden, ohne Software installieren zu müssen. Die V210 verfügt nicht nur über ein LED-Multi-Color-Lichtsystem, sondern bietet auch einen APM-Modus, der die Beleuchtung dem Spielgeschehen entsprechend regulieren soll. Preislich wird sich der Nager bei einer UVP von rund 30 EUR einordnen.

Quelle: eigene, VPRO

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte