Thermaltake Toughpower iRGB Platinum - Smarte Netzteilserie präsentiert

logo TTPremiumNachdem erst kürzlich die Thermaltake Toughpower Grand RGB Platinum Serie angekündigt wurde, folgt nun eine Ergänzung in Form der Toughpower iRGB PLUS Platinum Serie. Namentlich sind kaum Unterschiede auszumachen. Optisch und technisch jedoch schon. Denn bei der iRGB PLUS Serie wird der Riing PLUS 14 Lüfter mit bis 16,8mio Farben verbaut. Zudem ist das Smart Power Management (SPM) enthalten.

Thermaltake Toughpower iRGB Platinum 1

Die iRGB PLUS Serie unterliegt dem TT Premium Label und umfasst mit 800W, 1050W und 1200W die gleichen Leistungsstufen wie die Toughpower RGB Platinum Netzteile. Technisch kommt bei allen Stufen eine Single-Rail Lösung mit DC-DC Technik sowie digitalem PFC und LLC Controller zum Einstatz. Nicht nur der Effizienz kommt dies zugute, sondern auch der Spannungsstabilität und dem Ripple Noise Verhalten. Mit Japanischen Kondensatoren ist auch bei den Komponenten qualitativ nicht gespart worden.

Thermaltake Toughpower iRGB Platinum 5

Der verbaute Thermaltake Riing PLUS Lüfter verfügt über 12 RGB LEDs, welche 16,8mio Farben in sieben Leuchteffekten bereitstellen. Dabei kann die Lüfterkurve durch drei Modi angepasst werden. Im Smart Zero Fan Mode beginnt der Lüfter erst bei 40% Last seinen Dienst. In den beiden anderen Modi läuft er hier auch bei geringen 500UPM.

Thermaltake Toughpower iRGB Platinum 4 Thermaltake Toughpower iRGB Platinum 3 Thermaltake Toughpower iRGB Platinum 2

Besonders an dieser Serie ist aber das SPM. Denn hiermit wird nicht nur gewährleistet, dass man mit der DPS G PC APP 3.0 einen direkten Einblick in den aktuellen Verbrauch sowie die Spannungen hat, sondern kann dies auch über die DPS G Smart Power Management Cloud 1.0 von überall aus kontrollieren.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte