Thermaltake Smart RGB Netzteil-Serie veröffentlicht

logo thermaltakeAuf der Computex hatte der Hersteller bereits das Toughpower iRGB vorgestellt, welches jedoch nur mit mächtigen 1250W verfügbar ist. Wer weniger Leistung benötigt und trotzdem nicht auf die RGB Beleuchtung verzichten möchte, findet das passende Netzteil vielleicht in der Thermaltake Smart RGB-Serie. Die Netzteile haben eine 256 Farben Beleuchtung und sind mit 500W, 600W und 700W erhältlich.

Thermaltake Smart RGB Netzteil Serie 1

Die Thermaltake Smart RGB Netzteile sind allesamt als Single-Rail ausgelegt, wodurch das 500W Modell 35A, das 600W Modell 42A und das 700W Modell 54A auf der einzelnen 12V Schiene liefern. Mit dem 80 PLUS Zertifikat ausgezeichnet, erreichen sie dabei eine Effizienz von bis zu 87%. Der Lüfter der Netzteile ist Drehzahlgesteuert und soll auch unter Last mit geringer Geräuschkulisse überzeugen.

Thermaltake Smart RGB Netzteil Serie 2 Thermaltake Smart RGB Netzteil Serie 3 Thermaltake Smart RGB Netzteil Serie 4

Der Lüfter ist auch das eigentliche Herzstück des Netzteils bzw. der Eye-Catcher. Denn der 120mm große Lüfter verfügt über 10 integrierte RGB LEDs, welche über einen Taster auf der Rückseite kontrolliert werden. Insgesamt stehen 15 Lichtmodi zur Auswahl. Neben sieben statischen Farben rot, grün, blau, gelb, lila, hellblau, weiß), können diese auch pulsierend wiedergegeben werden. Als Highlight könnte man den Farbwechsel zwischen den 256 Farben bezeichnen. Die gewählte Einstellung wird gespeichert und beim nächsten PC Start fortgesetzt.

Verfügbarkeit und Preise

Die Netzteile sind ab sofort erhältlich. Für das Thermaltake Smart RGB 500W muss man aktuell ca. 42€, für das 600W 48€ und für das 700W 53€ bezahlen.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Biostar Racing X370GT7

      Test: Biostar Racing X370GT7Und wieder hat uns der Top-Ableger eines Mainboard Lineups erreicht – das Biostar Racing X370GT7. Mit der Racing-Serie bietet der Hersteller Mainboards für Gamer, die ein System...

    • Test: Cougar Panzer S

      Test: Cougar Panzer SDas Cougar Panzer S Gehäuse ist ein scheinbar edler Midi-Tower und mit hochwertigen, aus Glas bestehenden Seitenteilen ausgestattet. Konzipiert für große Wasserkühlungen und lange...

    • Test: Corsair HS50 Stereo

      Test: Corsair HS50 StereoIn der Vergangenheit haben wir bereits mehrere Gaming Headsets mit immersiven Sound getestet. Nicht immer konnte der Surround-Sound dabei vollends punkten. Ebenfalls verlangt nicht jede...

    • Test: Teufel Cage

      Test: Teufel CageIn der Audio Szene ist Teufel schon lange kein Unbekannter mehr. Diesmal hat es aber ein Produkt aus Berlin in die Redaktion geschafft, dass dem PC Sektor zuzuordnen ist. Denn mit dem ...

    • XXL Test: be quiet! Dark Base 700

      XXL Test: be quiet! Dark Base 700Das vom deutschen Unternehmen be quiet! Gehäuse vorgestellt wurden und diese bereits als Kassenschlager gelten, sollte sich in der Branche bereits mehr als deutlich herumgesprochen haben....