Antec Mercury Wasserkühlung final vorgestellt

logo antecDie Antec Mercury All-in-One Wasserkühlungs-Serie wurde bereits letztes Jahr zur Computext in Taiwan angekündigt, nun aber final und nochmals überarbeitet gezeigt. Sie wird es in drei Größen geben, 120, 240 und 360mm. Letzteres Modell dürfte wohl den größten Eyecatcher markieren. Alle drei Modelle kommen zusätzlich noch mit einer LED-Beleuchtung daher.

Neben der schon allgemeinen kontrastreichen Farbgebung soll sich noch eine mehrfarbige RGB-Beleuchtung hinzugesellen, die je nach Temperaturstand die Beleuchtungsfarbe an der Pumpe / Kühler ändert. Die drei mitgelieferten Lüfter können das PWM-Signal verarbeiten und haben zusätzlich eine blaue LED-Beleuchtung, die sich zusammen mit den weißen Akzenten super macht.

Antec Mercury 360 01

Antec Mercury 360 02 Antec Mercury 360 03 Antec Mercury 360 04

Die Kompatibilität zu allen Sockeln inklusive AMDs AM4-Sockel soll ebenfalls gegeben sein. Die Konstruktion selbst soll nicht Asetek stammen und dementsprechend auch von einem anderen Fertiger. Die Pumpe selbst hat einen Lüfter integriert und will so das Wasser effizienter durch den Radiator befördern, so die Aussage des Herstellers. Mit einer Veröffentlichung bzw. Verfügbarkeit rechnet man im Mai 2017. Preise gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu erfahren.

Antec Mercury 120 01 Antec Mercury 240 01

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte