Cebit 2014: Fractal Design zeigt Wasserkühlung-Prototypen

logo-fractal-designAuf der diesjähirgen Cebit 2014 hat Fractal Design nicht nur das Node 804 vorgestellt, sondern auch erste Protoypen für die kommende Wasserkühlung mitgebracht. Es handelt sich dabei zwar nur um erste Muster in einem sehr frühen Stadium, jedoch lässt sich schon jetzt sagen in welche Richtung man bei Fractal denkt. So soll das System voll modular werden, so das man bequem den Wasserkreislauf immer wieder den eigenen Bedürfnissen anpassen kann.

Wer der Hersteller für die All-In-One-Lösung ist wollte man uns zwar nicht verraten, jedoch war die Rede von "einen großen deutschen Hersteller". Schaut man mal abseits des eigenen Tellers fällt auf, dass das Konzept schon einmal angegangen wurden. Mit der Cooler Master Eisberg (120L) war Alphacool schon einmal "Hersteller" für solch ein Projekt. Ob dies sich bewahrheitet, kann derzeit nur spekuliert werden. Denkbar wäre es jedenfalls.

Fractal-Design-Wasserkuehlung-1 Fractal-Design-Wasserkuehlung-2 Fractal-Design-Wasserkuehlung-3

Es wird / soll Stand jetzt, drei verschiedene Versionen geben. Zum Einen die 120mm, 240mm und sogar 360mm All-in-one-Lösung. Die Wasserkühlung selbst soll auf der anstehenden Computex im Juni bereitstehen. Preise waren noch keine in Erfahrung zu bringen.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung