LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Halos und Halos Lux - Lüfter-Aufsätze mit RGB-LEDs zur Beleuchtung von Lüftern

logo phanteksMit der HALOS-Reihe bringt Phanteks ein besonderes Zubehör-Teil für Lüfter auf den Markt, das so gut wie jeden Lüfter ohne eine Beleuchtung nun mit LEDs ausstatten kann. Die Aufsätze werden dabei einfach auf dem Lüfter angebracht, schon hat ein Performance-Lüfter eine Beleuchtung.

 

Phanteks Halos Titel

Auf der Computex 2017 schon mal gezeigt, sind die beiden Adapter nun offiziell angekündigt worden. Phanteks wird zwei Varianten anbieten – während Halos aus Kunststoff ist hat man Halos Lux aus einem Block Aluminium gefertigt. Beide Modelle sind jeweils nochmal als 120mm- und 140mm-Version erhältlich.

Die verbauten LEDs werden von Phanteks als „High Density LED“ bezeichnet, zusammen mit einem Diffusor soll somit eine ausgeglichene Beleuchtung ermöglich werden. Die RGB-LEDs sind dabei durch einen Adapter (nicht enthalten) kompatibel zu den aktuellen Mainboard-Systemen von MSI, ASUS und Gigabyte. Während Halos 120mm mit 18 LEDs ausgestattet ist, kommt Halos 140mm mit 21 LEDs daher. Die „Frames“ sind dabei nur 6 mm dick und in schwarz gehalten.

Phanteks Halos 1 Phanteks Halos 2

Gedacht sind solche Aufsätze vor allem für Nutzer, die ihre bisher genutzten Lüfter nicht austauschen wollen aber dennoch eine Beleuchtung haben möchten, die sich nicht für neue RGB-Lüfter entscheiden können oder die einfach die aktuellen RGB-Lüfter zu teuer finden. Die HALOS-Reihe ist eine einfache Lösung, um Lüfter mit einer Beleuchtung auszustatten.

Tipp: um einen möglichst tollen LED-Effekt zu erhalten, sollte man Lüfter mit weißen Rotorblättern verwenden, dann ist die Beleuchtung am hellsten. Bei schwarzen Lüfterblättern ist die Helligkeit etwas gedämpft.

Phanteks Halos Rahmen Phanteks Halos OhneLüfter

Phanteks Halos Vergleich Phanteks Halos Package

Die neuen Phanteks HALOS Lüfter-LED-Aufsätze sind ab September verfügbar, die UVPs liegen bei 9,90 EUR für das HALOS in 120 mm und 140 mm sowie 17,90 EUR für das Halos LUX 120 mm und 19,90 EUR für das Halos LUX 140 mm. Phanteks vergibt dabei eine Garantie von 2 Jahren.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 09 Aug 2017 14:34 von Henn1 #12640
Henriks Avatar
Hmm... Wie die wohl auf den eLoops aussehen?

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI B350 Tomahawk

      Test: MSI B350 TomahawkWer sich ein Gaming-Setup mit AMD Ryzen Prozessor aufbauen möchte, jedoch nicht plant das letzte Quäntchen aus der AM4 Plattform zu quetschen, der wird folgerichtig zu einem Mainboard mit AMD...

    • Test: ASUS ROG Pugio

      Test: ASUS ROG PugioDer Komponenten-Riese ASUS bietet in diesem Jahr eine weitere, für Links- und Rechtshänger geeignete Gaming-Maus an. Es ist ein kleiner, mit besonderen Features ausgestatteter Nager der...

    • Test: MSI GH70 Gaming Headset

      Test: MSI GH70 Gaming HeadsetAuch wenn MSI den meisten wohl immer noch eher durch Mainboards und Grafikkarten im Gedächtnis ist, bietet der Hersteller seit geraumer Zeit auch Gaming Peripherie an. Dass diese sehr...

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...