LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Be Quiet Shadow Rock TF2 ab sofort im Handel erhältlich

logo be quietBe Quiet hat den Shadow Rock TF 2 bereits auf der Computex gezeigt, nun gibt es offizielle Informationen zum neuen Top-Flow-Kühler des Herstellers. Das neue Modell ist der Nachfolger des Shadow Rock TopFlow und soll einige Verbesserungen anbieten. Der Kühler bietet eine TDP von 160 Watt und eignet sich so auch für leistungsstarke Systeme mit kompakter Größe.

 

BeQuiet Shadow Rock TF2 1

Abgeführt wird die Wärme über fünf Kupfer-Heatpipes mit 6mm Durchmesser und Aluminium-Kappen an den Enden. Die Kühllamellen sind zudem direkt mit der Kühlplatte verbunden, was die Wärmeableitung nochmals steigern soll. Gekühlt wird das Modell von einem 135mm-Lüfter von Be Quiet. Der Fan dreht bis zu 1.400 rpm bei max. 24,4 dB(A). Möglich macht dies laut Be Quiet ein langlebiges Rifle-Lager und luftstromoptimierte Lüfterblätter.

BeQuiet Shadow Rock TF2 2 BeQuiet Shadow Rock TF2 3

Im Lieferumfang des Kühlers liegen Montage-Kits für die aktuellen Intel- und AMD-Sockel bei. Be Quiet betont außerdem, dass die Produktkonzeption und Qualitätskontrolle des Shadow Rock RF2 in Deutschland stattfindet. Man vergibt zudem eine Herstellergarantie von 3 Jahren.

Der Shadow Rock TF 2 ist ab sofort zum Preis von 60 EUR UVP im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...

    • Test: LG 24GM79G

      Test: LG 24GM79GIn den letzten Monaten war ein immer größer werdender Zoll-Wahn im Monitor-Bereich zu vernehmen. All die Technik ist schön und gut, jedoch aber auch verdammt teuer. Von daher verwundert es...

    • Test: Cherry MX Board 5.0

      Test: Cherry MX Board 5.0Jeder kennt sie - Tastaturen von Cherry. Über 40 Jahre Erfahrung im Thema Peripheriegeräte kann das einst amerikanische Unternehmen aufweisen. 2016 wurde das Unternehmen in Deutschland neu...

    • Test: ASUS Prime B350-Plus

      Test: ASUS Prime B350-PlusNachdem das MSI X370 XPower Gaming Titanium, welches klar dem High-End Segment zuzuordnen ist, unter die Lupe genommen wurde, folgt nun ein Testkandidat welcher eher am anderen Ende der...