Streacom F12C nun als OPT Variante mit optischem Laufwerk

logo StreacomDer Hersteller Streacom hat sein F12C Aluminium Gehäuse überarbeitet und eine neue Variante, mit kleinen Änderungen vorgestellt. Neben der Möglichkeit nun auch ein optisches Laufwerk einbauen zu können, wurden zusätzlich USB 3.0 Anschlüsse an der Vorderseite verbaut. Damit möchte man die Wünsche der Käufer erfüllen und gleichzeitg auf dem aktuellen Stand der technik bleiben.

 Streacom F12C OPT 1

Dabei bleibt die hervorragende Verarbeitung, von der wir uns ein Bild in unserem Test des Streacom F12C (Test) machen konnten, erhalten. Auch die maximale Komponentengröße, oder die Anzahl der möglichen Festplatten bleibt gleich. Einzig die Möglichkeit Lüfter an der Oberseite einzubauen, wird durch den Rahmen des optionalen optischen Laufwerks etwas eingeschränkt.

Streacom F12C OPT 1

Wer seinem Home Entertainment System einem Upgrade unterziehen, oder das Erscheinungsbild seines Computers aufbessern möchte und nicht auf ein optisches Laufwerk verzichten kann, hat dann die Möglichkeit zwischen dem F12C OPT in Silber oder in Schwarz zu wählen.

Streacom F12C OPT 3 Streacom F12C OPT 3 Streacom F12C OPT 3

Der Preis und die Verfügbarkeit des Streacom F12C OPT wurden bisher noch nicht bekannt gegeben. Ausgehend jedoch vom originalen F12C, müssen Käufer mit mindestens 239,- EUR (UVP) rechnen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte