MSI präsentiert Z270 MPower Gaming Titanium Mainboard

logo msiDer Hersteller MSI, erweitert sein bestehendes Intel Z270 Line-Up, um ein weiteres Mainboard. Mit dem im edlem Silber gehaltenen, Z270 MPower Gaming Titanium, soll dank zahlreicher Features neue Overclocking Rekorde aufgestellt werden. Doch auch für den normalen Nutzer gibt es entsprechende Technologien.

 

 MSI Z270 MPower Gaming Titanium 1

Neben dem Verwendung von Intel Optane Memory, können auch schnelle NVMe-SSDs verwendet werden ohne das diese überhitzen. Dafür sorgt die M.2 Shield-Technologie. Dazu gesellen sich zwei RTL 1220 Audioprozessoren, ein USB 3.1 Gen2 Typ-C Anschluss für die Front und ein Gigabyte LAN Anschluss mit einem Killer E2500 Chip. Dank der Mystic Light-RGB-LEDs und der Mystic Light App, kann die Beleuchtung den eigenen Wünschen angepasst werden.

MSI Z270 MPower Gaming Titanium 2

Ein besonderes Merkmal stellt die robuste Backplate im Titanium-Look dar. Diese befindet sich auf der Rückseite des Mainboards und verleiht mehr Stabilität. So werden 2-Way SLI oder 3-Way Crossfire Systeme, auch mit großen oder besonders schweren Grafikkarten ermöglicht. Zusätzlich schützt die Backplate das Mainboard vor Beschädigungen beim Einbau.

MSI Z270 MPower Gaming Titanium 3

Interessierte Käufer können das MSI Z270 Mpower Gaming Titanium ab sofort im Fachhandel erwerben. Die Unverbindliche Preisempfehlung beträgt 295,- EUR.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte