LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

IFA 2014: Western Digital stellt my Cloud Mirror vor

logo-wdNeben der My Passport Wireles-Festplatte zeigt Western Digital auf der IFA in Berlin auch ein neues Modell der My Cloud-Serie. Mit der Mirror präsentiert man eine Dual-Festplatte mit der intuitiven My Cloud-Benutzeroberfläche. Zusätzlich kann man zwischen einer Duplzierung der Daten auf den Festplatten oder einem großen Speichermedium wählen.

Durch die Nutzung der Raid-Technologie kann man die Mirror sowohl am PC als auch am Mac nutzen. Im Raid1 speichert die Festplatte eine zusätzliche Sicherheitskopie auf der anderen HDD, und dazu in Echtzeit. Falls eine Platte im seltenen Fall versagen sollte, tritt so die andere als Sicherheit vor. Im Raid0-Modus werden beide Festplatten in Reihe geschaltet und geben so die maximale SPeicherkapazität aus. Wer es noch etwas sicherer möchte, der wird sich über die automatischen Backups der My Cloud Mirror freune.

WD-mycloud-Mirror-1 WD-mycloud-Mirror-2

Somit kann man seinen kompletten PC, falls natürlich der Speicherplatz ausreicht, auf der Mirror sichern. Auch bei Macs funktioniet das Prinzip mit Hilfe der Apple TimeMachine-Software. Bei Windows gibt es das WD SmartWare Pro als Pendant zur Mac-Software. Wie bereits bei der My Passport Wireless erwähnt, kann man mit der My Cloud App weltweit auf die Daten der Mirror zugreifen. Doch nicht nur die Mirror, auch die My Cloud EX2 und EX4 sowie die "normale" My Cloud. Auch hier gibt es die Integration von Dropbox, Google Drive etc. Kompatibel ist die Festplatte übrigens mit Windows XP und höher sowie OS X Mavericks, Mountain Lion, Lion, Snow Leopard und DLNA/UPnP-fähigen Geräten.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die My Cloud Mirror von WD wird mit 4, 6 oder 8TB Speicherkapazität bei ausgewählten Händlern und dem WD Store verfügbar sein. Der Preis beträgt 329,99€, 419,99€ beziehungsweise 519,99€. DIe My CLoud-App für Mobilgeräte ist bei Google Play oder im App Store kostenfrei zu downloaden.

Quellen: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Pugio

      Test: ASUS ROG PugioDer Komponenten-Riese ASUS bietet in diesem Jahr eine weitere, für Links- und Rechtshänger geeignete Gaming-Maus an. Es ist ein kleiner, mit besonderen Features ausgestatteter Nager der...

    • Test: MSI GH70 Gaming Headset

      Test: MSI GH70 Gaming HeadsetAuch wenn MSI den meisten wohl immer noch eher durch Mainboards und Grafikkarten im Gedächtnis ist, bietet der Hersteller seit geraumer Zeit auch Gaming Peripherie an. Dass diese sehr...

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...

    • Test: LG 24GM79G

      Test: LG 24GM79GIn den letzten Monaten war ein immer größer werdender Zoll-Wahn im Monitor-Bereich zu vernehmen. All die Technik ist schön und gut, jedoch aber auch verdammt teuer. Von daher verwundert es...