LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

MSI zeigt GeForce GTX 1080 Ti Lineup

logo msiDas Rennen um die schnellsten Grafikkarten geht jedes Jahr ums Neue weiter, nun gibt es mit der GeForce GTX 1080 Ti von Nvidia ein neues High-End-Modell mit ordentlich Leistung. Der Boardpartner MSI hat diese Karte nun in mehreren Varianten im Portfolio, hier eine kleine Übersicht.

 

MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 1

Das Top-Modell stellt dabei die MSI GTX 1080 Ti GAMING X 11G dar, sie kommt mit einem Takt von 1569 MHz bzw. 1683 MHz (Boost) daher und bietet ein 10-phasiges PCB-Design mit einer 352-bit Anbindung. Wie bei anderen MSI Gaming-Komponenten setzt man auch hier auf den „Military Class IV“-Standard. Die Stromversorgung läuft über zwei 8pin-Anschlüsse. Die Kühlung übernimmt der bekannte „Twin Frozr VI“ mit seinen zwei TORX Fan 2.0. Zusätzlich gibt es eine Backplate, die neben einer besseren Wäremabgabe auch für mehr Stabilität sorgen kann. Das MSI-Drachenlogo verfügt wieder über eine Beleuchtung, die nun auch durch RGB-LEDs bis zu 16,8 Millionen Farben wiedergeben kann.

MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 2 MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 3

Als zweites Modell geht die GTX 1080 Ti SEA HAWK X ins Rennen, sie bietet eine Wasserkühlung aus der Corsair Hydro-Serie. Die leicht abgewandelte GTX 1080 Ti SEA HAWK EK X bietet dahingegen einen Wasserblock von EK. Beide Modelle erlauben dadurch extreme Übertaktungs-Werte.

Die GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC kommt mit Torx Fan-Kühler und einem schwarz-weiß Design daher. Die GTX 1080 Ti AERO 11G OC bietet eine Radiallüftung, ähnlich wie das Referenz-Design, und einen schwarz-grünen Look.

MSI GeForce GTX1080Ti ArmorOC 1 MSI GeForce GTX1080Ti Aero 1

Die neuen Grafikkarten-Modelle sind ab Mitte April im Fachhandel erhältlich, die Preise lauten wie folgt: GTX 1080 TI GAMING X 11G – 829 EUR, GTX 1080 Ti SEA HAWK X – 919 EUR, GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC – 809 EUR, GTX 1080 Ti AERO 11G OC – 799 EUR (UVP-Preise). Das wassergekühlte Modell mit EK-Kühlblock bekommt seinen Preis zu einem späteren Zeitpunkt so MSI.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI B350 Tomahawk

      Test: MSI B350 TomahawkWer sich ein Gaming-Setup mit AMD Ryzen Prozessor aufbauen möchte, jedoch nicht plant das letzte Quäntchen aus der AM4 Plattform zu quetschen, der wird folgerichtig zu einem Mainboard mit AMD...

    • Test: ASUS ROG Pugio

      Test: ASUS ROG PugioDer Komponenten-Riese ASUS bietet in diesem Jahr eine weitere, für Links- und Rechtshänger geeignete Gaming-Maus an. Es ist ein kleiner, mit besonderen Features ausgestatteter Nager der...

    • Test: MSI GH70 Gaming Headset

      Test: MSI GH70 Gaming HeadsetAuch wenn MSI den meisten wohl immer noch eher durch Mainboards und Grafikkarten im Gedächtnis ist, bietet der Hersteller seit geraumer Zeit auch Gaming Peripherie an. Dass diese sehr...

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...