MSI zeigt GeForce GTX 1080 Ti Lineup

logo msiDas Rennen um die schnellsten Grafikkarten geht jedes Jahr ums Neue weiter, nun gibt es mit der GeForce GTX 1080 Ti von Nvidia ein neues High-End-Modell mit ordentlich Leistung. Der Boardpartner MSI hat diese Karte nun in mehreren Varianten im Portfolio, hier eine kleine Übersicht.

 

MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 1

Das Top-Modell stellt dabei die MSI GTX 1080 Ti GAMING X 11G dar, sie kommt mit einem Takt von 1569 MHz bzw. 1683 MHz (Boost) daher und bietet ein 10-phasiges PCB-Design mit einer 352-bit Anbindung. Wie bei anderen MSI Gaming-Komponenten setzt man auch hier auf den „Military Class IV“-Standard. Die Stromversorgung läuft über zwei 8pin-Anschlüsse. Die Kühlung übernimmt der bekannte „Twin Frozr VI“ mit seinen zwei TORX Fan 2.0. Zusätzlich gibt es eine Backplate, die neben einer besseren Wäremabgabe auch für mehr Stabilität sorgen kann. Das MSI-Drachenlogo verfügt wieder über eine Beleuchtung, die nun auch durch RGB-LEDs bis zu 16,8 Millionen Farben wiedergeben kann.

MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 2 MSI GeForce GTX1080Ti GamingX 3

Als zweites Modell geht die GTX 1080 Ti SEA HAWK X ins Rennen, sie bietet eine Wasserkühlung aus der Corsair Hydro-Serie. Die leicht abgewandelte GTX 1080 Ti SEA HAWK EK X bietet dahingegen einen Wasserblock von EK. Beide Modelle erlauben dadurch extreme Übertaktungs-Werte.

Die GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC kommt mit Torx Fan-Kühler und einem schwarz-weiß Design daher. Die GTX 1080 Ti AERO 11G OC bietet eine Radiallüftung, ähnlich wie das Referenz-Design, und einen schwarz-grünen Look.

MSI GeForce GTX1080Ti ArmorOC 1 MSI GeForce GTX1080Ti Aero 1

Die neuen Grafikkarten-Modelle sind ab Mitte April im Fachhandel erhältlich, die Preise lauten wie folgt: GTX 1080 TI GAMING X 11G – 829 EUR, GTX 1080 Ti SEA HAWK X – 919 EUR, GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC – 809 EUR, GTX 1080 Ti AERO 11G OC – 799 EUR (UVP-Preise). Das wassergekühlte Modell mit EK-Kühlblock bekommt seinen Preis zu einem späteren Zeitpunkt so MSI.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Speedlink Omnivi Core Gaming Maus

      Test: Speedlink Omnivi Core Gaming MausSpeedlink ist ein altbekannter Namen im Peripherie-Bereich. Geht man durch den ansässigen Elektronikfachmarkt bestätigt sich dieses Bild nochmals. Als Hersteller von High End...

    • Test: Streacom FC10 Alpha

      Test: Streacom FC10 AlphaSo langsam steigen die Temperaturen und der Sommer nimmt seinen Lauf, da braucht natürlich auch der Computer eine gute Kühlung um selbst bei hoher Last nicht heißzulaufen. Während viele...

    • Test: NETGEAR Nighthawk X10

      Test: NETGEAR Nighthawk X10NETGEAR will laut eigenen Angaben den schnellsten WLAN-Router der Welt im Angebot haben. Mit einer WLAN-Leistung von bis zu 575MB/s soll der Router für alle Anforderungen des Alltags...

    • Test: Tt eSPORTS Cronos Riing RGB 7.1

      Test: Tt eSPORTS Cronos Riing RGB 7.1Die Anforderungen an ein Gaming-Headset sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen, denn immer mehr Spieler interessieren sich für den eSports-Bereich oder wollen einfach...

    • Test: Corsair Gaming Glaive RGB

      Test: Corsair Gaming Glaive RGBCorsair hat erst kürzlich mit der Scimitar Pro RGB eine spannende Gaming-Maus auf den Markt gebracht. Nun kommt mit der Glaive RGB das nächste Familienmitglied an den Start. Die...