LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Cebit 2014: Club3D zeigt Custom "Hawaii" Layouts

logo-club3DKurz vor der Cebit 2014 hat Club3D bereits die Pressemitteilung dazu versendet und bereits ein paar Tage später können die "Hawaii" Karten mit einem eigenen Kühldesign auf der Messe begutachtet werden. Im Fokus steht jedoch die R290(X) Royal Ace. Jene kommt mit einem eigenen Tripple-Fan- sowie Tripple-Slot-Design daher. Die R290 und R290X kommen marginal übertaktet beim Kunden an.

Die R290X kommt mit 2816 und die R290 mit 2560 Stream-Prozessoren daher. Beide Karten verfügen über 4GB GDDR RAM und ein 512 Bit Speicherinterface. Das Royal Ace-Label steht bei Club3D als höchste Sufe der eigenen Poker-Serie und obliegt ausschließlich den High-End-Modellen. Neben den Verpackungen, welche ebenfalls auf der Cebit zu sehen waren, haben wir einmal ein paar Impressionen zusammengetragen.

Club-3D-Royal-King-R290X-2 Club-3D-Royal-King-R290X-5

  Club-3D-Royal-King-R290X-1 Club-3D-Royal-King-R290X-3 Club-3D-Royal-King-R290X-4

Die Karten sind ab sofort "verfügbar" und bereits bei den einschlägigen Preisvergleichen gelistet. Geizhals für die R290 Royal Ace mit 399 Euro und die R290X für 549 Euro. Es ist nicht ausgeschlossen, dass in Kürze auch ein Bericht zu den Karten bei uns hier zu lesen ist.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...

    • Test: LG 24GM79G

      Test: LG 24GM79GIn den letzten Monaten war ein immer größer werdender Zoll-Wahn im Monitor-Bereich zu vernehmen. All die Technik ist schön und gut, jedoch aber auch verdammt teuer. Von daher verwundert es...

    • Test: Cherry MX Board 5.0

      Test: Cherry MX Board 5.0Jeder kennt sie - Tastaturen von Cherry. Über 40 Jahre Erfahrung im Thema Peripheriegeräte kann das einst amerikanische Unternehmen aufweisen. 2016 wurde das Unternehmen in Deutschland neu...

    • Test: ASUS Prime B350-Plus

      Test: ASUS Prime B350-PlusNachdem das MSI X370 XPower Gaming Titanium, welches klar dem High-End Segment zuzuordnen ist, unter die Lupe genommen wurde, folgt nun ein Testkandidat welcher eher am anderen Ende der...