Ballistix Tactical Tracer - neue DDR4-Gaming-Speichermodule von Crucial

logo crucialPassend zur Computex 2017 in Taipeh stellt Crucial’s Marke „Ballistix“ neue Gaming-Speichermodule vor. Die Tactical Tracer DDR4-Reihe richtet sich besonders an PC-Modder und Gaming-Enthusiasten, die mehr Geschwindigkeit und zugleich ein schickes Design mit LED-Beleuchtung haben möchten.

 

Crucial Ballistix TacticalTracer DDR4 RAM 1 Crucial Ballistix TacticalTracer DDR4 RAM 2

Die Module erreichen Geschwindigkeiten von mindestens 2666 MT/s und können zudem mit Hilfe des Ballistix M.O.D (Memory Overview Diesplay) überwacht werden. Wie man es von anderen RAM-Speichern kennt, sind auch hier XMP-Profile unterstützt.

Die Platine ist in schwarz gehalten während die Heatspreader ein schlichtes Metal-Design in grau-anthrazit bekommen haben. Die RGB-LEDs sind frei steuerbar und können so an die Beleuchtung anderer Komponenten angepasst werden. On Top gibt es abnehmbare Leisten an der Oberseite, die vom Benutzer durch individuelle und eigene 3D-gedruckte Kreationen ausgetauscht werden können.

Crucial Ballistix TacticalTracer DDR4 RAM GIF

Verfügbar sind die Ballistix Tactical Tracer DDR4 RGB-Speichermodule ab dem 3. Quartal 2017, ein Preis ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte