GeIL DDR4 EVO X - DDR4 RAM mit RGB-Beleuchtung

logo GEiLVor wenigen Tagen hat der Taiwanesische RAM-Hersteller GEiL (Golden Emperor International Ltd.) weitere, optisch sehr ansprechende, DDR4-RAM-Kits vorgestellt. Die neue GeIL EVO X-Serie greift das Konzept der GeIL Super Luce Blue auf erweitert dieses nun sogar um ein RGB-Farbraum.

 

GeIL EVO X DDR4 RAM 1

Die patentierte HILM-Technologie (Hybrid-Independent-Light-Module) vereint die für die Beleuchtung zuständigen Komponenten in einer modularen Lösung: Die Beleuchtung wird mittels separatem 4-PIN-Stecker realisiert, bei dem es sich um einen 12V Anschluss handelt. Des Weiteren ist das Beleuchtungsmodul nicht mit dem Betrieb des RAM-Moduls gekoppelt, kann also losgelöst davon betrieben werden. Vorgesehen für diesen Betrieb sind in erster Linie die Platinen von ASUS mit „Aura Sync“ und die MSI Mainboards mit „Mystic Light Feature“. Die Anpassung der Farbe kann mit der jeweiligen Software vom Mainboard-Anbieter gesteuert werden.

GeIL EVO X DDR4 RAM 2

Platinen die nicht mit der o.g. Unterstützung daherkommen, können auf einen zusätzlichen 9V/12V Anschluss zurückgreifen. Bei den Farbmodi stehen dann vier verschiedenen Farben (Rot, Grün, Blau und ein RGB-Verlauf) zur Verfügung, die mittels Schieberegler angepasst werden. Die Module der EVO X Serie werden mit einer Geschwindigkeit von 2133MHz bis hin zu 4133MHz angeboten. Bei den Kapazitäten ist bei 32GB (2x 16GB) Schluss. Die Arbeitsspeicher-Kits sind ab sofort verfügbar.

GeIL EVO X DDR4 RAM 3

Wir haben bereits ein erstes Testmuster erhalten und werden in Kürze einen ausführlichen Testbericht dazu veröffentlichen.

Qelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG 34UC89G-B

      Test: LG 34UC89G-BGaming-Monitore sind gefragter denn je, auch wenn sich der Release-Wahn inzwischen ein wenig beruhigt hat. Aus dem Hause LG hatten wir in der Vergangenheit bereits einige Modelle...

    • Test: MSI X299 XPower Gaming AC

      Test: MSI X299 XPower Gaming ACWer denkt, dass das MSI X299 Gaming M7 ACK bereits die Speerspitze des Herstellers für den Sockel 2066 ist, der liegt leicht daneben. Nicht nur im Preis setzt das MSI X299 XPower Gaming...

    • Test: Biostar Racing X370GT7

      Test: Biostar Racing X370GT7Und wieder hat uns der Top-Ableger eines Mainboard Lineups erreicht – das Biostar Racing X370GT7. Mit der Racing-Serie bietet der Hersteller Mainboards für Gamer, die ein System...

    • Test: Cougar Panzer S

      Test: Cougar Panzer SDas Cougar Panzer S Gehäuse ist ein scheinbar edler Midi-Tower und mit hochwertigen, aus Glas bestehenden Seitenteilen ausgestattet. Konzipiert für große Wasserkühlungen und lange...

    • Test: Corsair HS50 Stereo

      Test: Corsair HS50 StereoIn der Vergangenheit haben wir bereits mehrere Gaming Headsets mit immersiven Sound getestet. Nicht immer konnte der Surround-Sound dabei vollends punkten. Ebenfalls verlangt nicht jede...