Avexir mit neuem Blitz 1.1 Series DDR3-Speicher

logo-avexir

Avexir erweitert seine Produktpalette und bringt endlich die langersehnte Neuauflage der Blitz-Module in Form der Blitz Series 1.1 auf den Markt. Die mit pulsierenden LEDs ausgestatteten Speicherriegel mit Taktraten bis zu DDR3-3.200 und den zahlreichen Sondereditionen in alternativen Farben sind eine Bereicherung für jeden Gaming-Rechner.

 

Avexirs High-End-Speicherserie Blitz 1.1 beinhaltet einige Sonderedition, die farblich und technisch perfekt an hoch potente Z87-Mainboards der verschiedenen Top-Marken angepasst sind. Entsprechend passen die orangen DDR3-Module mit dem Titel "OC Force Edition" zum GA-Z87X-OC Force von Gigabyte. Oder die in schwarz-gelbem Design gehaltenen OCF-Module zum ASRock-Motherboard Z87 OC Formula.

Mittels XMP-Profil können die passenden Speicher-Timings bequem und praktisch im BIOS eingestellt werden. Darüber hinaus verfügen die Speicherriegel der Blitz Reihe über leistungsfähige Kühlkörper. Die Heatspreader umklammern ein schwarzes PCB und sorgen mit silikonbasierten Wärmeleitpads für optimalen Temperaturausgleich. Die Avexir Blitz 1.1 Speicher-Kits werden in einer edlen schwarzen Schachtel geliefert.

Avexir Blitz 1-1 1 Avexir Blitz 1-1 3 Avexir Blitz 1-1 5 Avexir Blitz 1-1 2

Die Bandbreite des Portfolios reicht dabei von 1.600 bis 3.200 MHz und kann in verschiedenen LED-Farben geordert werden - das sind:

  • Avexir BLITZ 1.1 Original White LED
  • Avexir BLITZ 1.1 OCF Yellow LED
  • Avexir BLITZ 1.1 ELG Yellow LED
  • Avexir BLITZ 1.1 ELR Red LED
  • Avexir BLITZ 1.1 GBOC Orange LED

 

Der Modding-RAM von Avexir aus der Blitz-1.1-Serie ist ab 99,90€ für ein 8 GB Kit mit 1.600 MHz Taktrate exklusiv bei www.caseking.de erhältlich.

 

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).
Gesendet: 18 Dez 2013 16:45 von Braineater #2972
Braineaters Avatar
Sehr schicker Speicher wie ich finde :)

Aber über 800€ nur für ein 3200 MHz Kit? Da kauf ich mir lieber einen ganzen Rechner ^^
Gesendet: 18 Dez 2013 17:22 von Botter #2975
Marcel.s Avatar
Also die Riegel stellen für mich persönlich mal eine richtige (optische) Innovation dar. Lange nicht mehr etwas mit solchen "Coolnes-Faktor" gesehen. Aber die Beteilung von Gigabyte ist ja förmnlich erdrückend. :side:
Gesendet: 19 Dez 2013 09:10 von Braineater #2984
Braineaters Avatar
Die schwarz-roten sehen sicherlich sehr geil auf den ASUS ROG Boards aus. Leider finde ich das die Spezifikationen teilweise hinter dem aktuellen LowVoltage Trend zurückliegen. 1,65V sind mMn heutzutage für 2133 MHz nichtmehr unbedingt notwendig :dry:
Gesendet: 23 Dez 2013 12:23 von Benchiii #3089
Benchiiis Avatar
Braineater schrieb:
Sehr schicker Speicher wie ich finde :)

Aber über 800€ nur für ein 3200 MHz Kit? Da kauf ich mir lieber einen ganzen Rechner ^^

Hehe sehr cooler Kommentar und wie du recht hast :D

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG 34UC89G-B

      Test: LG 34UC89G-BGaming-Monitore sind gefragter denn je, auch wenn sich der Release-Wahn inzwischen ein wenig beruhigt hat. Aus dem Hause LG hatten wir in der Vergangenheit bereits einige Modelle...

    • Test: MSI X299 XPower Gaming AC

      Test: MSI X299 XPower Gaming ACWer denkt, dass das MSI X299 Gaming M7 ACK bereits die Speerspitze des Herstellers für den Sockel 2066 ist, der liegt leicht daneben. Nicht nur im Preis setzt das MSI X299 XPower Gaming...

    • Test: Biostar Racing X370GT7

      Test: Biostar Racing X370GT7Und wieder hat uns der Top-Ableger eines Mainboard Lineups erreicht – das Biostar Racing X370GT7. Mit der Racing-Serie bietet der Hersteller Mainboards für Gamer, die ein System...

    • Test: Cougar Panzer S

      Test: Cougar Panzer SDas Cougar Panzer S Gehäuse ist ein scheinbar edler Midi-Tower und mit hochwertigen, aus Glas bestehenden Seitenteilen ausgestattet. Konzipiert für große Wasserkühlungen und lange...

    • Test: Corsair HS50 Stereo

      Test: Corsair HS50 StereoIn der Vergangenheit haben wir bereits mehrere Gaming Headsets mit immersiven Sound getestet. Nicht immer konnte der Surround-Sound dabei vollends punkten. Ebenfalls verlangt nicht jede...