Siberia 200: SteelSeries bringt Nachfolger des Siberia v2 auf den Markt

logo steelseriesSteelSeries hat mit dem Siberia 200 den Nachfolger des beliebten Siberia v2 präsentiert. Nach großer Nachfrage von Gamern bringt der Hersteller das Headset in einer Neuauflage wieder auf den Markt. SteelSeries soll das Headset sowohl in Sound, Mikrofon als auch Komfort deutlich verbessert haben. Dazu kommen neue Farbkombinationen.

 

S200 HERO Black

Für Sound sorgen zwei 50mm-Treiber, die tollen Sound für Gaming, Film und Musik generieren sollen. Das Mikro soll kristallklar übertragen und die Stimme lebendig wirken lassen. Mit der Kabelfernbedienung kann man die Lautstärke und das Mikro direkt am Headset steuern. Mit dem mitgeliefertem vierpoligen 3,5-mm-Klinkenadapter ist das Siberia 200 kompatibel für PC, Mac und andere Mobilgeräte. Der Komfort soll mit Kunstlederohrpolstern gesteigert worden sein, zudem hat man das Headset perfekt ausbalanciert. Das Mikro ist ausfahrbar und im Hörer verstaut. Die neuen Farben sind wie folgt: Alchemy Gold, Schwarz, Forged Rot, Gaia Grün, Proton Gelb, Sakura Lila, Weiß.

S200 Front ForgedRed S200 Front GaiaGreen S200 Front ProtonYellow

Erhältlich ist das Siberia 200 ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte