Teufel Rockster: Lautsprecher mit DJ-Mischpult und Rechtschutzversicherung

logo teufelDer Teufel höchst persönlich soll Hand angelegt haben, glaubt man denn den Herstelleraussagen. 666 Stück können vom angekündigten "Rockster" bereits vorbestellt werden. Der 34 Kiliogramm schwere Kollos ist gleichzeitig auch Teufels Versuch abermals eine neue Käuferschicht zu bedienen. So soll der Lautsprecher gerade für Open-Air-Veranstaltungen oder Garten-Partys sich ausszeichnen.

Teufel Rockster 1 Teufel Rockster 2 Teufel Rockster 3

Sehr viele Informationen sind bisher noch nicht bekannt geworden, doch die nennbaren haben es in sich. Ein maximaler Schallpegel von 115 dB soll dem Nachbarn den Kuchen vom Teller fallen lassen. Auf Grund dessen, erhalten die Erstbesteller alle eine ARAG Rechtsschutzversicherung mit inklusive. Vermutlich mehr als nur eine Marketing-Strategie!

 

Im Lautsprecher selbst befindet sich ein DJ-Mischpult, mit dem elementare Einstellungen vorgenommen werden können. Der Korpus selbst wird vermutlich wohl bis zu einem Meter groß sein. Auf den ersten Teaser-Bildern ist bereits ein Line-In-Eingang zu erkennen, weitere Schnittstellen sind wohl nicht ausgeschlossen. Der Teufel Rockster wird demnächst ab 999,- EUR im Teufel-Shop erhältlich sein.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte