Test: ASUS Chromebox (M076U)

Asus-Chromebox-NewsbildComputer in Minigehäusen sollten den begeisterten Hardwarefans spätestens nach den NUC-Modellen von Intel bekannt sein. Jetzt versucht auch ASUS mit der Chromebox den Nutzern einen kleinen Heimrechner zur Verfügung zu stellen, setzt aber vorwiegend auf das multimediale Anwendungsgebiet und liefert diverse Anschlussmöglichkeiten. Genau wie die „Chromebooks“, läuft auch die Chromebox mit Chrome OS, dem hauseigenen Betriebssystem des Internetriesen. Ob die Chromebox hält was der Hersteller verspricht und welche Aspekte noch Beachtung finden sollten, werden wir für euch im folgenden Test genauer überprüfen.

 

Asus-Chromebox-Openerthumb

Wir bedanken uns bei ASUS für die Bereitstellung des Testmusters


Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Wiko Highway 4G

      Test: Wiko Highway 4GMit dem Wiko Rainbow bzw. der 4G-Version hatten wir vor kurzem einen der ersten Abkömmlinge aus dem Hause Wiko vorgestellt. Heute schauen wir uns das Topmodel aus der französischen...

    • Test: Rapoo VPRO V700

      Test: Rapoo VPRO V700VPRO konnte uns bereits mit der V900 Gaming-Maus überzeugen. Das zweite Produkt, dass es zum Launch der Marke gab, ist die V700 Gaming-Tastatur. Im Gegensatz zu anderen Modellen, sind bei der...

    • Test: GTX 980-Wasserkühler im Vergleich

      Test: GTX 980-Wasserkühler im VergleichGrafikkarten der High-End Klasse ermöglichen es prachtvoll aussehende Spiele flüssig darzustellen, erzeugen dabei aber auch einiges an Abwärme und Lautstärke. Um den beiden letzteren...

    • Test: Teufel MusicStation

      Test: Teufel MusicStation Heute wollen wir uns die Teufel MusicStation anschauen, die für den heimischen Gebrauch konzipiert ist. Die Kombination aus CD-Spieler und RDS-Radio in Verbindung mit Bluetooth und USB,...

    • Test: Crucial MX200 1 TB

      Test: Crucial MX200 1 TBErst vor einigen Tagen hatten wir die neue Crucial BX100 Reihe vorgestellt. Diese das neue Crucial-SSD-Einsteigerprodukt dar. Auf der CES im Januar wurde zugleich auch die MX200...