Test: CM Storm Reaper

cmstorm-reaperWeniger ist bekanntlich mehr. Ob nun beim Autokauf oder sonstigen technischen Anschaffungen entscheiden bekanntlich immer subjektive Einflüsse. Getreu dem Motto wer es nicht probiert hat, kann nicht wissen wie das Ergebnis war, hat Cooler Master mit dem Gaming-Label CM Storm eine Reihe von neuen Eingabegeräten auf den Markt gebracht. Dazu zählt u.a. auch die High-End Maus Reaper. Ausgestattet mit einem 8200 dpi Sensor ist klar abzulesen wo der Weg hingeht. Ob die Zahlen nur Blende sind oder mehr dahinter steckt, klärt wie immer unser ausführlicher Testbericht.

 

 

 

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Cooler Master für die Bereitstellung des Testobjektes.

 

 

 


Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte

    • Test: Corsair Gaming K95 RGB

      Test: Corsair Gaming K95 RGBCorsair konnte uns bereits vor einem halben Jahr mit der K70 RGB beeindrucken und zeigte, was alles mit RGB-Schaltern von Cherry möglich ist. Bereits vor dem Schalter-Upgrade gab es zwei...

    • Test: Lioncast LK10

      Test: Lioncast LK10Lioncast, eine kleine Hardware-Schmiede aus Berlin, will nun auch bei den Großen mitmischen. Neben Gaming-Mäusen und weiterem Gaming-Gear, hat der Hersteller auch Gaming-Tastaturen im Angebot. Die...

    • Test: Rapoo VPRO V700

      Test: Rapoo VPRO V700VPRO konnte uns bereits mit der V900 Gaming-Maus überzeugen. Das zweite Produkt, dass es zum Launch der Marke gab, ist die V700 Gaming-Tastatur. Im Gegensatz zu anderen Modellen, sind bei der...

    • Test: Zowie EC1-A

      Test: Zowie EC1-AZowie setzt die Evolution der eigenen Produkte fort. Wir haben bereits über die Neuauflage des FK1 berichtet und lobten die kleinen jedoch nützlichen Verbesserungen. Einmal mehr hat der...

    • Test: Lioncast LM30

      Test: Lioncast LM30Lioncast zählt zu den noch recht unbeschriebenen Blättern unter den Peripherie-Herstellern. Zur Produktpallette gehören unter anderem Headsets, Tastaturen und auch MMO-Mäuse wie zum...