Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Test: Teac TN-300 Plattenspieler

Test: Teac TN-300 Plattenspieler 18 Jan 2016 13:19 #1

  • Marcel.
  • Marcel.s Avatar
  • OFFLINE
  • Projektleitung
  • Beiträge: 1357
  • Dank erhalten: 297
  • Karma: 21


Die japanische Teac Firma mit Ihrem europäischen Sitz in Wiesbaden, ist im HiFi-Bereich schon seit den 1960er Jahren tätig. Durch Marken wie Tascam und Esoteric ist Teac auch im professionellen bzw. High-End-Sektor vertreten und hat einiges an Know How zu bieten. Der TN-300 Plattenspieler ist ein Produkt was soll sich an den "normalen" Endkunden richten soll. Mit einem eingebauten Vorverstärker und die Möglichkeit über eine USB-Schnittstelle die Schallplatten digitalisieren zu können, möchte der Hersteller punkten und sich vom Wettbewerb absetzen. Ob Teac mit dem Plattenspieler überzeugen konnte, klärt der nachfolgende Testbericht.

Zum Testbericht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.