Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 22 Nov 2017 17:40 #1

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 15
  • Karma: 3
Hallo gibt es hier vielleicht jemanden der ein USB Mikrofon für die oben genannten Programme nutzt, und mir eins Empfehlen könnte?.

In YouTube Videos hört man meißtens das solche Mikros Overkill für solche Programme wären und man sich ein Headset besorgen soll, besitze aber recht gute Kopfhörer Audio Technica ATH-M50x und mag es einfach nicht ein Mikro im Gesicht hängen zu haben.

Zuletzt habe ich das Mic meiner Webcam benutzt und dass hat dank USB Anschluß zu Headsets damals mit Klinke schon einen deutlichen Unterschied gebracht, einfach viel klarer und keine Störgeräusche.

Leider ist die Webcam veraltet und der Treiber macht unter Windows 10 desöfteren Probleme, was in Bluescreens endet.

Mikrofone die ich momentan in meiner Auswahl hätte, wären das Samson Meteor das Auna Mic 900B oder die mir doch eigentlich zu teuren Audio Technica AT2020USB+ oder das Rode NT USB.

Mir ist ein guter Klang einfach wichtig, egal ob beim Hören oder bei der Aufnahme meiner Stimme deshalb ist es mir auch egal ob Overkill oder nicht.

Sitze in einem relativ kleinen Zimmer also weniger Probleme mit Schall, da das Mikro eher gegen Abend zum Einsatz kommt auch keine Probleme was Nebengeräusche angeht.

Bitte nur Empfehlungen wenn ihr selbst Erfahrungen mit solchen Mikros habt, vielen Dank schon einmal.
Letzte Änderung: 22 Nov 2017 17:57 von NIGHT83.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für TeamspeakIch de und Discord gesucht kein Headset!. 22 Nov 2017 18:57 #2

  • BPC
  • BPCs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Hast du schon mal bei Thomann reingeschaut?

www.thomann.de/de/usb_mikrofone.html?oa=smb

Vielleicht findest du da das perfekte Mic für dich.
Letzte Änderung: 22 Nov 2017 18:57 von BPC.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 22 Nov 2017 21:54 #3

  • Dschijn
  • Dschijns Avatar
  • OFFLINE
  • Redakteur
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Also ich nutze ein ModMic an meinen Sennheiser + USB Soundkarte (nur für Mic In). Man muss es halt übers Herz bringen einen Magneten an die Kopfhörer zu kleben: Link

Zwei Zockerfreunde nutzen dieses coole USB Mikro, welches sich unglaublich gut anhört (wirklich super gut): Link
Letzte Änderung: 22 Nov 2017 21:54 von Dschijn.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 22 Nov 2017 23:06 #4

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 15
  • Karma: 3
@BPC

Mir geht es schon um eigene Erfahrungen mit einem Mikrofon, thomann kenne ich.

@Dschijn

ModMic kenn ich auch kommt aber nicht in Frage zusätzliches Kabel kein USB und wieder etwas im Gesicht hängen, bin da einfach kein Freund solcher Mikros war auch der Grund wareum ich auf gute Kopfhörer gewechselt habe.

Vielleicht wird es wirklich das Auna werden, denke es dürfte etwas besser als das Samson sein.

Eine externe Soundkarte habe ich auch damals hier im Forum gewonnen, darüber laufen aber nur die Kopfhörer habe für mich einfach bessere Erfahrungen gemacht wenn das Mic per USB angeschlossen ist.
Letzte Änderung: 22 Nov 2017 23:08 von NIGHT83.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 22 Nov 2017 23:28 #5

  • Dschijn
  • Dschijns Avatar
  • OFFLINE
  • Redakteur
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Als die zwei Freunde nacheinander auf das Auna umgestiegen sind waren wir im Discord alle total verblüfft. Das ist ein enormer Unterschied zu den Headset Mics.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 23 Nov 2017 09:54 #6

  • BPC
  • BPCs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Ich meine auch die Bewertungen die dort abgegeben sind, das sind ja auch Erfahrungen von Usern. Ich gehe gern nach den Bewertungen dort wollte ich mit meinem Post eigentlich nur sagen :)

Das Auna hatte ich selbst auch nie auf dem Schirm, aber es macht einen wirklich guten Eindruck. Danke für den Tipp Dschijn
Letzte Änderung: 23 Nov 2017 09:55 von BPC.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 26 Nov 2017 14:58 #7

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar
  • OFFLINE
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 73
  • Karma: 12
Auna kann ich persönlich definitiv empfehlen, haben sich 2 Kumpels auch sofort geholt nachdem ich positiv von berichtet habe.

Mit der passenden Halterung dabei ist das ganze schon sehr nett
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 04 Dez 2017 16:02 #8

  • liph
  • liphs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Hi Night,

bist du mittlerweile fündig geworden? Bin auch gerade noch auf der Suche nach einem geeigneten (dennoch preisgünstigen) Mikrofon.

In den meisten Foren wird preis-leistungs-technisch (Teamspeak :lol:) die Kombination aus Superlux HD-681 und Zalman zm-mic1 empfohlen. Die Kopfhörer sind für den Preis wirklich super, allerdings habe ich nur schlechte Erfahungen mit dem Zalmann Mikro gemacht. Zuerst Wackelkontakt und Kabelbruch, im Austauschprodukt dann extreme Störgeräusche :blink:. Naja was will man für ~5€ auch erwarten...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 04 Dez 2017 16:21 #9

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar
  • OFFLINE
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 73
  • Karma: 12
Superlux ist auf jeden Fall mehr als nur zu empfehlen. Hab den Superlux HD-681 Evo und bin extrem zufrieden für die 30€.

Beim Mikro kommt es halt auf dein Budget an, Modmic gibts bspw. auch noch (ist aber auch nicht günstig)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 07 Dez 2017 02:10 #10

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 15
  • Karma: 3
@liph

Sorry für die späte Antwort, habe mich dann doch für etwas ohne viel Aufwand entschieden und mir das Samson Meteor in Mattschwarz geholt hatte dass aus Optikgründen schon länger im Auge.

Anfangs mit meinem altem PC hatte ich noch ein leises Surren im Hintergrund, hab dann einen neuen PC aufgebaut war schon länger fällig und zu dem Mic von Amazon noch ein doppelt geschirmtes USB Kabel dazu gekauft seitdem für mich ein perfekter Klang ohne Hintergrundgeräusche das Einzige was man leicht hört sind die Lüfter meines Gehäuse laufen etwas schneller für bessere Kühlung.

Kann jetzt nicht sagen ob das Surren im Hintergrund am alten Motherboard bzw deren USB ausgängen lag oder am originalen USB Kabel vom Micro da das neue Kabel aber nicht viel kostet würde ich es einfach mit dazu nehmen.

Für den Preis von 50€ kann ich das Mic nur empfehlen man brauch nicht Extra noch einen Arm dazu geht auch so super auf dem Schreibtisch und Popschutz wird auch nicht wirklich gebraucht.

Bei den Kopfhörern ist es immer eine Sache was man Ausgeben möchte, habe mich damals für die Audio Technica ATH-M50x entschieden da unbenutzt günstig über Kleinanzeigen erhalten und vorher nur gutes darüber gelesen.

Der Tragekomfort war anfangs über einen längeren Zeitraum nicht wirklch gut (Ohrenschmerzen), habe dann durch einen Tipp im Internet die Polster durch welche von Shure ersetzt und jetzt ist es einfach perfekt. Willst du gleich ohne Änderungen guten Tragekomfort ist Beyerdynamic wohl echt gut aber auch nicht gerade billig.

Superlux hatte ich auch einmal für das Geld schon wirklich gute Kopfhörer, ich habe sie damals nur gegen andere wegen dem Kopfband ersetzt habe wenig Haare und immer Druckstellen am Kopf gehabt :D.
Letzte Änderung: 07 Dez 2017 02:28 von NIGHT83.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 07 Dez 2017 11:58 #11

  • liph
  • liphs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Danke für deine Antwort. Schätze das Samson wäre ein wenig Overkill für meine Anwendungsbereiche. :lol: Eine Sprachaufnahme für Youtube sollte aber eigentlich schon mal in annehmbarer Qualität drin sein... Wobei die aus dem Zalman Micro theoretisch auch einiges rausgeholt werden kann: [Review / Test] Ansteckmikrofon: Zalman ZM Mic1

Ein großer Faktor bei der Soundqualität ist ja bekanntlich die Soundkarte. Ich habe den Verdacht dass die Onboard Aufnahmequalität von meinem Gaming Board einfach grottenschlecht ist und man da vielleicht mit einer Soundkarte mehr aus einem Billig-Mikro rausholen könnte als mit einem Mid-End Mikro und dem Onboard-Sound :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gutes Mikrofon für Teamspeak und Discord gesucht kein Headset!. 07 Dez 2017 13:48 #12

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 15
  • Karma: 3
Müßtest du wohl einfach ausprobieren, vielleicht gibt es ja auch gegen Weihnachten ein gutes Angebot für ein Mic eine gute Soundkarte ist ja auch nicht viel billiger.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen das ich mit Mikros die per Klinke angeschlossen werden, immer einen schlechteren Klang hatte als jetzt per USB.

Da war wie erwähnt selbst meine Webcam von der Aufnahme viel klarer mit kaum Hintergrundgeräuschen.

Hatte bissher immer andere Soundkarten statt den Onboardsound zu nutzen, jetzt die Sound Blaster X-Fi HD (extern) und davor in einem anderen PC die Creative SoundBlaster X-Fi XtremeMusic (intern).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.