LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PC friert oft für 3-4 Minuten ein

PC friert oft für 3-4 Minuten ein 23 Sep 2016 22:03 #1

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar
  • OFFLINE
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 683
  • Dank erhalten: 67
  • Karma: 9
Moin ihr Geier :>

hab momentan oft das Problem, dass mein Rechner zwischendurch immer für 3-4 Minuten freezed und dann ganz normal weiter läuft und hab dazu bislang keine Lösung gefunden. Hab jetzt den Hinweis bekommen, dass ich mal in die Windows Ereignisanzeige schauen sollte bzgl. Fehlern/Warnungen und da wird zur Zeit der Freezes immer folgendes angezeigt:

Ein Zurücksetzen auf Gerät "\Device\RaidPort0" wurde ausgegeben.

Protokollname: System
Quelle: sorahci
Ereignis-ID: 129


Der E/A-Vorgang an der logischen Blockadresse "0xf5eaf00" für den Datenträger "0" (PDO-Name: \Device\0000002d) wurde wiederholt.

Protokollname: System
Quelle: disk
Ereignis-ID: 153

Kann da jemand genaueres mit anfangen bzw. kennt das Problem? Auf Windows komplett neuinstallieren hätte ich jetzt eigentlich nicht unbedigt die Lust :/
Letzte Änderung: 23 Sep 2016 22:03 von sibbo7.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC friert oft für 3-4 Minuten ein 23 Sep 2016 23:44 #2

  • Dschijn
  • Dschijns Avatar
  • OFFLINE
  • Redakteur
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 1
Hört sich stark nach einem Problem mit deiner HDD/SSD an.
Lass mal ein Scan Tool drüber laufen, evtl. verabschiedet sich da gerade ein Datenträger.

Hat dein Mainboard evtl. einen RAID Controller an dem du etwas angeschlossen hast?

Neuster Chipsatztreiber für dein Mainboard könnte auch helfen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC friert oft für 3-4 Minuten ein 23 Sep 2016 23:52 #3

  • Smagjus
  • Smagjuss Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 2
  • Karma: 0
Ist das zufällig Windows 10 mit dem Anniversary Update? Da hat man ja viel über Freezes gehört in bei gleichzeitiger Verwendung von einer SSD mit einer HDD.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC friert oft für 3-4 Minuten ein 03 Okt 2016 15:52 #4

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar
  • OFFLINE
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 683
  • Dank erhalten: 67
  • Karma: 9
Lag wohl an der SSD bzw. an einer bestimmten Einstellung.

Hab mir jetzt "Intel Rapid Storage Technologie" Treiber geladen und dort kann man unter dem Oberpunkt "Leistung" die Funktion LPM (Link Power Management) deaktivieren. Seitdem geht es wieder.

Ist wohl irgendein komischer Energiesparmodus der Probleme bei SATA Geräten machen kann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Smagjus

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...

    • Test: LG 24GM79G

      Test: LG 24GM79GIn den letzten Monaten war ein immer größer werdender Zoll-Wahn im Monitor-Bereich zu vernehmen. All die Technik ist schön und gut, jedoch aber auch verdammt teuer. Von daher verwundert es...

    • Test: Cherry MX Board 5.0

      Test: Cherry MX Board 5.0Jeder kennt sie - Tastaturen von Cherry. Über 40 Jahre Erfahrung im Thema Peripheriegeräte kann das einst amerikanische Unternehmen aufweisen. 2016 wurde das Unternehmen in Deutschland neu...

    • Test: ASUS Prime B350-Plus

      Test: ASUS Prime B350-PlusNachdem das MSI X370 XPower Gaming Titanium, welches klar dem High-End Segment zuzuordnen ist, unter die Lupe genommen wurde, folgt nun ein Testkandidat welcher eher am anderen Ende der...